2 Strangers for Mobility

2 Strangers for Mobility

Der Daimler Mobility Podcast

#5 | Autobanken im Wandel – Peter Renkel & Stephan Unger

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie wird sich das Geschäftsmodell von Autobanken in den nächsten Jahren weiterentwickeln? Welche Rolle spielen dabei die Mobilitätsdienstleistungen? Wie gelingt es, den direkten Draht zum Kunden zu sichern? In dieser Folge von „2 Strangers for Mobility“ beleuchten Stephan Unger, Vorstand für Finanzen, Controlling und Digital Mobility Solutions der Daimler Mobility AG und Dr. Peter Renkel, CEO der mobility finance platform GmbH, die Chancen und Herausforderungen von Autobanken aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung und Elektrifizierung der Automobilwirtschaft stehen die Geschäftsmodelle der Autobanken vor großen Veränderungen. Schnelligkeit, Transparenz und ein digitales Kundenerlebnis sind auch in der Fahrzeugfinanzierung und im Leasinggeschäft Trumpf. Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie haben die Digitalisierung beschleunigt und führen zu einer Steigerung des Onlineverkaufs. Gleichzeitig zerschneiden digitale Vertriebswege den direkten Draht zwischen Kunde und Händler. Unabhängig davon verändern sich auch die Ansprüche der Kunden. Immer mehr Menschen möchten bedarfsorientiert und zeitlich unabhängig mobil sein, statt sich ein Fahrzeug dauerhaft anzuschaffen. Und nun stellt sich die Frage: Wie können Autobanken diese Herausforderungen in Zukunft bewältigen?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wie komme ich auf dem Land von A nach B? Welche Vorteile hat ein Elektroauto im Abomodell? Und wie sieht unsere Mobilität in 20 Jahren aus? „2 Strangers for Mobility“ nähert sich Themen wie Mobilität und Digitalisierung anders als bestehende Audioformate und bringt Menschen zusammen, die nicht wissen, auf wen sie im Gespräch treffen. Das schafft eine besondere Gesprächssituation mit Überraschungsgarantie. Dabei stammt ein Experte oder eine Expertin immer von der Daimler Mobility AG, der oder die andere kommt, je nach Thema des Podcasts, beispielsweise aus der Forschung, dem Journalismus oder der Startup-Szene. Gemeinsam blicken unsere Gäste über den Tellerrand, geben tiefe Einblicke in ihr Themengebiet und überraschen mit gegenseitigen Denkanstößen. Eine Diskussion mit Rundum Blick und bekannten Gästen wie Mobilitätsblogger Don Dahlmann, Blockchain-Experte Dr. Julian Hosp und vielen, vielen mehr.

von und mit Daimler Mobility AG

Abonnieren

Follow us